Predigten

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Aufnahmen gefallen.

Noch mehr freuen wir uns, wenn wir uns in einem unserer Gottesdienste

persönlich kennenlernen können.

Begleitmaterial zur aktuellen Predigtreihe finden Sie hier.


Bitte beachten Sie, dass das Urheberrecht bei den jeweiligen Sprecherinnen/Sprechern liegt und
die Aufnahmen nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind.
Sollten Sie eine Predigt vermissen, so hat die/der Sprecherin/Sprecher der Veröffentlichung widersprochen.

 

Datum

Thema

Von

August 2020

23.08.2020 Worte reichen nicht immer aus Michael Geisler
16.08.2020 Hilfe annehn´men Dorina Weichert
09.08.2020 Ich bin zu ... Stefanie Löwe
02.08.2020 Jesus heilt einen Blinden Andreas Grebe

Juli 2020

26.07.2020 Der Scherbenhaufen Davids Udo Dickes
12.07.2020 Schlange oder Fisch - wie Gott Gebete (er)hört Mattthias Ekelmann
05.07.2020 Jesusbilder Leonie Ader

Juni 2020

28.06.2020 Wo kann ich Gott begegnen? Uwe Lewin
21.06.2020 Geist Gottes Desirée Geisler
07.06.2020 Das Haus, dass die Träume verwaltet Michael Geisler

Mai 2020

31.05.2020 O komm, du Geist der Wahrheit Uwe Lewin
24.05.2020 Vergebung Stefanie Löwe
17.05.2020 Sehnsucht Michael Geisler

März 2020

08.03.2020 Vaterunser Veit Claesberg

Februar 2020

09.02.2020 Suchen und Finden Andreas Grebe
02.02.2020 Asylsuchende Menschen - Flüchtlinge Michael Höhn

Januar 2020

26.01.2020 Wie kann der Familienfrieden bewahrt bleiben? Daniel Marsic
12.01.2020 Zu den Wurzeln des Lebens Julius Ritz

Dezember 2019

31.12.2019 Frieden suchen Stefanie Löwe
22.12.2019 Weihnachten, das "Ja" Gottes zu den Menschen Walter Ruland

Demnächst

14. Aug. 2022
10:00 Uhr
Gottesdienst zum Auftanken
21. Aug. 2022
10:00 Uhr
Gottesdienst

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

EFG Mühlen-Bielstein - Mühlenfeldstraße 9 - 51674 Wiehl-Mühlen

Herrnhuter Losung

Sonntag, 14.08.2022

Wer ist dem HERRN gleich, unserem Gott, der hoch droben thront, der tief hinunterschaut auf Himmel und Erde! Der aus dem Staub den Geringen aufrichtet.

Psalm 113,5-7

Jesus Christus, der in göttlicher Gestalt war, hielt es nicht für einen Raub, Gott gleich zu sein, sondern entäußerte sich selbst und nahm Knechtsgestalt an, ward den Menschen gleich.

Philipper 2,6-7

(c) Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine
weitere Infos unter: www.losungen.de

Links

Nach oben
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework